SV Thal U14: 1. Sieg unter dem neuen Trainer

Die Mannschaft von Andreas Fortmüller und Interims-Co-Trainer Harald Friedl erfolgreich gegen Liebenau

Mit viel Kampfherz und taktischer Devisearbeit wurde anfänglich gegen den starken Gegner entgegen gehalten. Nach und nach fanden die Thaler Jungs ins Spiel und konnten nach einem Corner von rechts durch ein wunderschönes Kopfballtor von Paul Suppan mit 1:0 in die Pause gehen.
Nach Wiederbeginn gab es phasenweise schöne n Kombinationfußball zu sehen. Nach dem Ausgleich von Liebenau in der Minute 53 dauerte es nur 2 Minuten bis Jerry Heuberger den Entstand von 1:2 für Thal fixierte.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren